Kroatien – Per Inselhopping in den Süden

Die Küstenstrecke auf dem Festland bis nach Dubrovnik ist mir von früheren Reisen gut bekannt. Ich mag es, neue Regionen zu entdecken. Der Gedanke, von Insel zu Insel zu hüpfen, war mir sehr sympathisch.

Weiterlesen

Kroatien – Erster Eindruck

Über die Anfänge der Seidenstraße rollte die Ente von der slowenisch-kroatischen Grenze bis nach Rijeka. Ich hatte die Vorstellung, die Hafenstadt zu erkunden, dort essen zu gehen und mir dann ein lauschiges Schlafplätzchen am Meer zu suchen.

Weiterlesen

Slowenien

Die dritte Vignette auf meiner Reise zur Seidenstraße. Ob ich am Zielort noch durch die Windschutzscheibe werde schauen können?

Das erste, was ich in diesem relativ jungen Land besucht habe, war ein Baumarkt. Ein Spannseil, mit dem ich den Wasserkanister befestigt hatte, war gerissen. Das zweite war … Hofner. So nennt sich der Discounter Aldi in Österreich und Slowenien. Auf meine Frage nach einem Bäcker schickten mich die Slowenen zu Hofner. Dort kaufte ich die Backautomatenbrötchen. Besser als gar keine Brötchen.

Anschließend ging es weiter in die Hauptstadt Ljubljana. Nach Dresden ein weiteres Highlight auf meiner bisherigen Reise. Falls Sie mal zum kroatischen Mittelmeer unterwegs sein sollten, vergessen Sie nicht, in Ljubljana Station zu machen. Diese Hauptstadt mit nur 278.000 Einwohnern ist bescheiden und unaufdringlich. Keine Ladenketten im Zentrum, dafür schmale Straßen, die durch ein Schild zur Fußgängerzone umgewandelt wurden. Hausfassaden wie vor 30, 60 oder 100 und noch mehr Jahren.

Weiterlesen

Österreich

Hannibal überquerte die Alpen mit Elefanten. Ich wollte das meiner Ente nicht zumuten, nahm die Autobahn und durfte ein zweites Mal eine Vignette an meine Windschutzscheibe pappen. Ob Hannibal auch so eine Marke auf den Hintern der Elefanten geklebt hatte? Es blieb nicht nur bei den Vignetten, man verlangte auch zweimal eine Tunnel-Maut für meine Ente.

Weiterlesen

Tschechien

Die Grenze zwischen Deutschland und Tschechien bemerkte ich an zwei Dingen: Verkaufsstellen für Vignetten und Wechselstuben für die Krone.

Zunächst kleisterte ich eine Vignette in die rechte untere Ecke der kleinen Enten-Windschutzscheibe, die mir freie Fahrt auf allen tschechischen Autobahnen garantieren sollte. Aber sie nahm mir auch die freie Sicht auf die Autobahn, die einige Kilometer später endete. Teilstücke waren noch im Bau.

Weiterlesen