“Für Veränderungen ist es nie zu spät und selten zu früh!”
Krimi‬-Leserin Monika Blankenberg gastierte auf der Bühne des Kölner Cafés Wirtzhaus. Der Probelauf ihrer Vorpremiere war amüsant, pointenreich und manchmal auch bissig.
Gelungen fand ich ihre Ausführungen zum falschen Zeitpunkt.
Kein Zweifel: Ich hatte das Vergnügen zum richtigen Zeitpunkt.


Mehr Infos zu ihren Auftritten: www.monika-blankenberg.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.