Beiträge

13. Oktober 2017: „Enten in Ente“

Das kultigste regelmäßige 2CV-Treffen Deutschlands findet an jedem C-weiten V-reitag im Monat ab 18.00 Uhr statt in und vor der

Bauernschänke
51688 Wipperfürth-Ente.

Die „Ente in Ente“-Agenda 2017 mit den Themen aller Treffen der nächsten 12 Monate gibt es hier:
http://sowa.de/enteninente-agenda/

Jeder, der Ente fährt, gefahren hat oder sich dieses einzigartige Fahrzeug anschaffen möchte, ist herzlich eingeladen, sich bei gutem bürgerlichen Essen in der reizvollen Landschaft des Bergischen Landes mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Lesen Sie die große Reportage von Peter Berger, Chefreporter des Kölner Stadt-Anzeigers, zu „Enten in Ente“:
http://www.ksta.de/region/oberberg-ks/freunde-des-2-cv-enten-treffen-mit-entenkeulen-in-ente-23365354

„Enten in Ente“-Agenda 2017/2018

2017 wird ein ganz besonderes Jahr für die Ortschaft „Ente“, die im Laufe der Jahre zu Deutschlands Ente-Hauptstadt geworden ist. Kein Wunder, denn da, wo Ente draufsteht, sollte auch Ente drin sein.

Mit besonderen Themen werden 2017 die Ente-Treffen gefeiert – bis hin zum Höhepunkt des Jahres, dem 5. Geburtstag von „Enten in Ente“ am 8. Dezember.

Auch in 2017 finden alle Treffen am C-weiten V-reitag eines jeden Monats statt
ab 18.00 Uhr in und vor der
Bauernschänke
51688 Wipperfürth-Ente.

Dies sind die Extra-Themen der Agenda 2017: