Es war ein tolles Team, das sich bei Jacques Barcat zum Schrauben gefunden hat. Kaum jemand wird ahnen – wenn er sich diese Personen in Schrauberkleidung anschaut – , dass sich in einer Altersgruppe von 17 bis 71 ein Apotheker, Buchhändler, Ingenieur, Schüler und ein Oldtimerhändler befinden. Und das Schönste an den Schrauberkursen ist neben dem Lerneffekt, dass sich die wahllos zusammen schraubenden Teilnehmer IMMMER verstehen und etwas zu erzählen haben. Dabei entstehen Freundschaften fürs Leben!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.