Türkei – Hilfe vom Optiker

Der Bügel meiner Titan-Brille brach. Ich hatte in Erinnerung, dieses Gestell als „unkaputtbar“ gekauft zu haben.

Auf meiner Seidenstraßen-Reise war mir ein guter Durchblick sehr wichtig. Deshalb wollte ich mich mit meiner Reserve-Brille nicht begnügen.

Meine Frau bat bei meinem Haus-Optiker in Bergisch Gladbach um einen Ersatz-Bügel, den sie mir zuschicken könnte. „Leider wird dieses Modell nicht mehr produziert“, war die Antwort. Der Folgesatz wog viel schwerer: „Andere Modelle passen auf die Bohrung der Brillengläser nicht.“

So wandte ich mich in Istanbul an Gül-Optik, ein kleines Geschäft auf vielleicht 20 qm Ladenfläche. Der sympathische Optiker Kadir Cakal zog sofort mehrere Ersatzbügel aus seiner Schublade und bot mir an, die Bügel anderer Modelle auf meine Brille umzuarbeiten.

Das nannte ich Service. Er bot mir einen Tee an, während er meine Brille fertigstellte.

Teşekkür ederim, Kadir!

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar