Seidenstraßen-Acadiane auf der TechnoClassica

Für manche sind Oldtimer reine Sammel- und Showobjekte. Meine Acadiane rollt seit nunmehr 31 Jahren auf den Straßen dieser Welt und gehört noch lange nicht zum alten Eisen. Sie eignet sich als Sammler- und Ausstellungsauto, obwohl sie immer noch für den robusten Einsatz auf abenteuerlichen Reisen genutzt wird. Die Acadiane ist dabei mein mobiles Heim. Wer sich auf das Wesentliche konzentriert, braucht nicht mehr Komfort für monatelange Expeditionen. Siehe auch hier: https://www.youtube.com/watch?v=yC1DoyahHQE

Viele Menschen haben mich auf der weltgrößten Messe des historischen Automobils, der TechnoClassica in Essen besucht. Gerne habe ich den interessierten Besuchern von meiner Reise erzählt und ihnen die Acadiane vorgestellt.
Aber nicht nur die Acadiane gehört zu meinem historischen Fuhrpark. Es sind auch andere Fahrzeuge, die mich seit vielen Jahren begleiten, aber immer auch Alltagsfahrzeuge sind. Sie sind Old- oder Youngtimer, werden auf Baustellen, im Anhängerbetrieb, beim Umzug, auf Reisen, beim Einkauf oder zum Tiertransport eingesetzt. Neue Autos interessieren mich nicht. Ich mag Patina, den Charme des Alters und eine Handhabung, die nicht elektronisch gesteuert, sondern noch sinnlich erfahrbar ist.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar