Ein Bestatter in dunkler Vergangenheit

Ein Kindesmord versetzt die Einwohner des Bergischen Landes in Schrecken. Der Landrat persönlich hatte den grauenvollen Fund gemacht und die Polizei verständigt. Zur gleichen Zeit erhält der Bestatter Ulrich Schwartz eine E-Mail, die ihn zu einem Grab führt, das die bedrückende Geschichte des Bensberger Schlosses lebendig werden lässt, als es noch Nationalpolitische Erziehungsanstalt und KZ-Außenlager war. Während die Kommissare Barbara Reuter und Gerd Kascheck den Landrat immer wieder mit dem Kindesmord konfrontieren, nähert sich Ulrich Schwartz der Tat über die dunkle Vergangenheit des Bensberger Schlosses, in der Kinderleben der Nazi-Weltanschauung gewidmet wurden. Der Bestatter und die Kommissare geraten in den Strudel weiterer Morde und stoßen auf eine verschüttete Spur aus vergangener Zeit . . .

Ein Geflecht aus Gegenwart und Historie, ein mitreißender Thriller.

Taschenbuch, 261 Seiten, € 9,90
ISBN 978-3-87314-450-7.

Bestellung über Amazon:
http://www.amazon.de/gp/product/3873144506?adid=14N0K1DTX4T5XGGYF9DN&camp=1410&creative=6378&creativeASIN=3873144506&linkCode=as1&tag=kriminalromane

Bestellung über den Heider Verlag. Auf Wunsch mit Widmung des Autors:
http://www.heider-verlag.de/Artikeldetails.aspx?sorte=162&artikelgruppe=23