Alice Semmler

Bensberger Stadtgeschichte, eine schreckliche Mordserie und das bewährte Ermittlertrio, das hat Spass gemacht.

Wulf Dorn über “Ein Bestatter in dunkler Vergangenheit”

Pressefoto des Schriftstellers: ©Wilco van Dijen

“Die Story selbst hat mich schockiert, denn dieses Buch ist kein Krimi sondern vielmehr ein harter Thriller. Es geht direkt und hart zur Sache und das habe ich schon lange nicht mehr so in einem Buch erlebt. Die Kampfszene im Bett am Ende ist mir noch die ganze Nacht nachgegangen … Kurzum, das Buch ist einfach großartig …”

 

Ingrid Schmitz über “Ein Bestatter in dunkler Vergangenheit”

Pressefoto der Schriftstellerin

“Es ist schockierend, manchmal etwas abstoßend, aber wie immer: gut geschrieben.”