8. Dezember 2018: Jubiläumsfeier – 5 Jahre „Enten in Ente“

Die Jahre gehen dahin. Damit sind viele schöne Veranstaltungen verbunden gewesen. Nun erwartet uns ein weiteres Highlight in Ente. Wir freuen uns auf viele alte und neue Besucherinnen.

Das kultigste regelmäßige 2CV-Treffen Deutschlands findet an jedem C-weiten V-reitag im Monat ab 18.00 Uhr statt in und vor der

Bauernschänke
51688 Wipperfürth-Ente.

Die „Ente in Ente“-Agenda mit den Themen aller Treffen der nächsten 12 Monate gibt es hier:
http://sowa.de/enteninente-agenda/

Jeder, der Ente fährt, gefahren hat oder sich dieses einzigartige Fahrzeug anschaffen möchte, ist herzlich eingeladen, sich bei gutem bürgerlichen Essen in der reizvollen Landschaft des Bergischen Landes mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Lesen Sie die große Reportage von Peter Berger, Chefreporter des Kölner Stadt-Anzeigers, zu „Enten in Ente“:
http://www.ksta.de/region/oberberg-ks/freunde-des-2-cv-enten-treffen-mit-entenkeulen-in-ente-23365354

„Enten in Ente“-Agenda 2017/2018

2017 wird ein ganz besonderes Jahr für die Ortschaft „Ente“, die im Laufe der Jahre zu Deutschlands Ente-Hauptstadt geworden ist. Kein Wunder, denn da, wo Ente draufsteht, sollte auch Ente drin sein.

Mit besonderen Themen werden 2017 die Ente-Treffen gefeiert – bis hin zum Höhepunkt des Jahres, dem 5. Geburtstag von „Enten in Ente“ am 8. Dezember.

Auch in 2017 finden alle Treffen am C-weiten V-reitag eines jeden Monats statt
ab 18.00 Uhr in und vor der
Bauernschänke
51688 Wipperfürth-Ente.

Dies sind die Extra-Themen der Agenda 2017:

„Zweirad-Klassiker trifft Ente in Ente“ – Zweites gemeinsames Treffen

Deutschlands Ente-Hauptstadt lädt Zweirad-Klassiker-Fahrer/innen zu einem gemeinsamen Treffen ein.

Ist die Ente nicht eine Art Fortentwicklung des Zweirads zu einem Auto? Der Boxermotor und das Oben-ohne-Flair sind sicherliche eine große Gemeinsamheit.

Es wird Zeit sich zu begegnen, und zwar an einem Ort, der zum Wallfahrtsort für 2CV-Fahrer/innen geworden ist:

Ente!

Dort treffen sich unter dem Motto „Enten in Ente“ seit einigen Jahren an jedem C-weiten V-reitag im Monat die Ent’husiasten.

„Zweirad-Klassiker trifft Ente“

findet statt am

Freitag,
10. August 2018
ab 18.00 Uhr

auf dem Parkplatz der

Bauernschänke
51688 Wipperfürth – Ente.

Jeder, der Ente und/oder Zweirad-Klassiker fährt, ist herzlich eingeladen, sich bei gutem bürgerlichen Essen in der reizvollen Landschaft des Bergischen Landes mit Gleichgesinnten auszutauschen.

„Ente“ liegt im reizvollen Bergischen Land, nur 2 km von der Dhünntalsperre entfernt.

Lesen Sie die große Reportage von Peter Berger, Chefreporter des Kölner Stadt-Anzeigers, zu „Enten in Ente“:
http://www.ksta.de/region/oberberg-ks/freunde-des-2-cv-enten-treffen-mit-entenkeulen-in-ente-23365354

„Enten in Ente“ und Weihnachten

2CV-Treffen sind manchmal „nur“ Zusammenkünfte von 2CV-Fahrer*innen. Und das allein reicht schon aus, um die Zeit zu genießen und sich in dieser Gemeinschaft wohl zu fühlen.

Das Dezembertreffen der „Enten in Ente“-Besucher*innen hat noch zwei weitere Genussfaktoren. Es ist der Monat des Jahrestages, denn im Dezember 2012 fand „Enten in Ente“ zum ersten Mal statt. Außerdem steht Weihnachten vor der Tür.

Wir parkten die Enten vor und zwischen den Weihnachtsbäumen der Bauernschänke. Auch in der Gaststätte gab es Ente …

Weiterlesen

„Bulli trifft Ente“ in Ente am 13. April 2018

Deutschlands Ente-Hauptstadt lädt Bulli-Fahrer/innen (T1 – T4) zu einem gemeinsamen Treffen ein.

Zum zweiten Mal treffen sich Ente und Bulli an einem Ort, der zum Wallfahrtsort für 2CV-Fahrer/innen geworden ist:

Ente!

Dort begegnen sich unter dem Motto „Enten in Ente“ seit einigen Jahren an jedem C-weiten V-reitag im Monat die Ent’husiasten.

„Bulli trifft Ente“

findet statt am

Freitag, 13. April 2018 ab 18.00 Uhr

auf dem Parkplatz der

Bauernschänke
51688 Wipperfürth – Ente.

Weiterlesen