Einträge von Administrator

2CV-Schrauberkurs-Historie

Wie alles begann Was tun Autoren nicht alles für ein Buch? Im Rahmen der Recherchen zu meinem 2CV-Krimi “Ein Bestatter und das Enten-Testament” kaufte ich einen knallroten Citroën 2CV. Da ich von dessen Technik soviel verstand wie ein Winzer vom Straßenbau, besuchte ich mit seinem Sohn einen Schrauberkurs bei Jacques Barcat in Frankreich, der weltweit […]

Ein heißes Enten-Treffen!

Es hat einen Grund, wenn ich ein 2CV-Treffen mit diesen Worten beschreibe: Tausende Enten, Woodstock-Feeling und Hitze pur.
Beim französischen Natinonaltreffen der 2CV-Fahrer*innen in Nîmes werden die Nächte zum Tag. Tagsüber wird aber nicht geschlafen. Mit meiner Acadiane waren wir mittendrin. Klima und Staub gaben dem Treffen ein afrikanisches Flair.

Das alles zusammgefasst im Fernsehbeitrag des französischen TF1:
https://www.tf1.fr/tf1/auto-moto/videos/evenement-folie-2cv-a-ni.html

1. Treffen “Bulli trifft Ente in Ente”

So voll war es noch nie bei einem Treffen in Ente. Der Ortsteil von Wipperfürth mit seiner Bauernschänke, an die sich großzügige Parkplätze und Weiden anschließen, ist ideal für ein solches Oldtimer-Treffen. Das erste Gemeinschaftstreffen fand am Karfreitag 2017 statt. Viele Bulli-Liebhaber*innen kamen mit einem T3.