Abschied vom Meer

Bisher habe ich meine Reiseroute überwiegend am Meer ausgerichtet. Das war wunderschön: Frühstück mit Blick auf die See, Mittagsruhe am Strand und immer wieder bezaubernde Sonnenuntergänge.

Die Route der Seidenstraße führt allerdings nicht nur in den Süden und die Strände entlang, sondern auch in den Osten.

“Go east!”, heißt nun die Devise.

Damit wird sicherlich eine Klimaveränderung verbunden sein. Bisher habe ich Shorts und T-Shirts getragen. Es wird Zeit, lange Jeans und einen Pullover aus meiner Kleiderbox herauszuholen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*