2CV-Schrauberkurs: Die Bremsen

36. Schrauberkurs für 2CV-Fahrer/innen: 01. Mai 2018 in Bergisch Gladbach

– Noch 5 Plätze frei! –

Ihr 2CV verliert Bremsflüssigkeit? Die Scheibenbremsen kreischen? Die Handbremse hält den Wagen an Steigungen nicht mehr?

Das Wichtigste an einem Auto sind die Bremsen. Wir werden uns deshalb einen ganzen Tag der Funktionsweise der Bremsanlage des 2CV in Theorie und Praxis widmen. Natürlich liegt der Schwerpunkt auf dem praktischen Teil. Jeder Teilnehmer wird die entsprechenden Schraubarbeiten selbst ausführen können.

Wartung und Reparatur der Scheibenbremse vorne: Austausch der Bremsscheibe, Austauch der Bremsbelege, Erneuerung der Handbremsbelege, Einstellung der Handbremse. Entlüftung der Scheibenbremsanlage, Aus- und Einbau des Bremssattels.

Wartung und Reparatur der Trommelbremse hinten: Austausch der Bremstrommel, Austausch der Bremsbelege, Erneuerung des Innenlebens, Aus- und Einbau des Radbremszylinders, Einstellung der Trommelbremse, Entlüftung der Trommelbremsanlage.

Funktionsweise des Hauptbremszylinders, Ein und Ausbau, Austausch der Bremsflüssigkeit.

Kursgebühr: 150 Euro

Bei Teilnahme an zwei aufeinanderfolgenden Kursen  reduziert sich die Kursgebühr um jeweils 10 %.

Weitere Kurse finden Sie hier: http://sowa.de/category/schrauberkurse/2cv-schrauberkurs-termine/

Gerne beantworte ich Ihre Fragen.
Anmeldungen senden Sie bitte an mail@sowa.de